Gender Studies
Germanistik
Geschichte
Kunstgeschichte
Philosophie
Politikwissenschaft
Sonderpädagogik
Soziologie
Diversity Studies

Linda Hentschel, Anja Herrmann, Carola Muysers (Hg.)

Fragmente einer Kunst des Lebens

Kunst- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu Biografie, den Künsten und Medien

erschienen 2008, 256 Seiten, Hardcover, 29.90€,
ISBN: 978-3-939348-12-2
Lesen Sie im: Inhaltsverzeichnis (PDF), Einleitung (PDF)


Madonnen, Diven und First Ladies, Repräsentationen und Selbstreflexionen von Frauen in Populärkultur und Kunst – darum geht es in den hier versammelten Beiträgen. Das Verhältnis von Biografik und Geschlecht, die Konstruktionen von öffentlichen Frauenbildern und Lebensläufen wird anhand so unterschiedlicher Charaktere wie Cindy Sherman, Ava Gardner, Hannelore Kohl und Margot Honecker beleuchtet. Der Band präsentiert damit eine Vielzahl interessanter Einzelstudien, vermittelt aber zugleich einen fundierten Einblick in den Stand der zeitgenössischen Kunst-, Kultur- und Geschlechterforschung. Als Autorinnen und Autoren sind u.a. Ada Raev, Hanne Loreck, Katharina Sykora, Michiko Mae, Alexander Perrig und Norberto Gramaccini vertreten.





Fördergemeinschaft wissenschaftlicher Publikationen von Frauen e.V.
Unterortstr. 27
65760 Eschborn

info (AT) fwpf.de